Über uns

Geschichte

8. Januar 1904 Geburtstag von St. Anton durch die Gründung des Kirchenbauvereins "Kempten-Süd." Der Taufnahme des 1. Vorsitzenden - er hieß Anton Enderle - gab die Anregung, die neue Kirche dem heiligen Antonius von Padua zu weihen. Auch der Vorschlag "Bekommen sollen Sie die Kapuziner, das sind Männer des Volkes" wurde angenommen.
1. September 1912 Die Ersten Kapuziner ziehen ins neu erbaute Kloster ein.
1913/1914 Bau der Klosterkirche
3. Mai 1914 Feierliche Kirchweihe durch den Augsburger Bischof Maximillian von Lingg.
5. Mai 1938 St. Anton wird durch Bischof Joseph Kumpfmüller zur Pfarrei erhoben.
1. September 2001 Nach fast 90 Jahren werden die Kapuziner (der letzte war Pater Konrad Heidrich) verabschiedet und die Ordensgemeinschaft von den Heiligsten Herzen Jesu und Mariens übernimmt die Seelsorge der Pfarrei.
27. März 2003 Feier zur Klosterrenovierung und Einzug des neuen Konvents.
20. November 2005 Festgottesdienst mit HH. Bischof Dr. Walter Mixa anlässlich des Abschlusses der Kirchenrenovierung.
31. August 2015 Nach 14 Jahren Auszug des Ordens der Heiligsten Herzen Jesu und Mariens. Damit endet die Geschichte als Kloster.
01. Oktober 2015 Besetzung der Pfarrei mit Pfarrer Bernhard Hesse.

Pfarrer

Bernhard Hesse (0831) 51 23 68-0

Kaplan

P. Johannes Reiber fso  

Notrufnummer

Umleitung auf den Pfarrer (0831) 51 23 68-14

Pfarrbüro

Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch 09:00-12:00 Uhr
Donnerstag 13:00-16:00 Uhr
Freitag 09:00-12:00 Uhr
und nach Vereinbarung  

Pfarrsekretärinnen

Hildegard Breher
Yvonne Haberzeth
Brigitte Stechele
(0831) 51 23 68-0

Kirchenmusiker

David Wiesner (0831) 51 23 68-0

Mesner

Johannes Sparakowski (0831) 51 23 68-17

Mesnerin Maria Hilf Eich

Maria Dillmann  

Mitglieder der Kirchenverwaltung

Kirchenpfleger
St. Anton
Helmut Hitscherich (0831) 22 45 9
Kirchenpfleger
Maria Hilf Eich
Joachim Ebner (0831) 20 11 11
Verantwortlicher für Pfarrkirche Helmut Hitscherich (0831)22 45 9
Veranwortlicher für Pfarrheim Franz Rieger (0831) 25 97 0
Verantwortliche für Kindergarten St. Anton Regine Richter (0831) 24 17 3
Verantwortlicher für Kloster Helmut Hitscherich (0831)22 45 9
Verantwortlicher für Dreifaltigkeitskapelle Günter Ponkratz (0831) 12 68 9
Verantwortliche für Lessingstr. 37 Marion Huber (0831) 21 83 9

Hausmeisterin v. Pfarrheim Antoniushaus (Völkstr. 4, Kempten)

Giuseppina Polverino (0831) 51 23 68-66